Herzlich willkommen!

Aktuelles zur Gottesdienstsituation

Nach 6 Wochen Pause sind Gottesdienste nun wieder möglich!
Vorerst allerdings noch eingeschränkt und unter aufwändigen Infektionsschutzmaßnahmen:

  • In unserer Kirche dürfen sich gleichzeitig höchstens 20 Personen aus verschiedenen Haushalten aufhalten. Zwischen ihnen muss ein Sicherheitsabstand von 2 Metern eingehalten werden. Menschen, die zusammenleben, dürfen allerdings auch zusammensitzen.
  • Das Singen als Gemeinde ist leider nicht erlaubt.
  • Das Tragen einer Maske wird empfohlen (wenn vorhanden, bitte mitbringen).
  • Die Kirchentür wird offenstehen, am Eingang müssen sich alle Kirchenbesucher die Hände desinfizieren.
  • Der Gottesdienst wird in verkürzter Form gefeiert.
  • Nach den Gottesdiensten werden die Bänke desinfiziert.
  • Um im Falle eines Falles eventuelle Infektionsketten nachvollziehen zu können, werden alle Besucher gebeten, ihren Namen in eine von uns bereitgestellte Liste eintragen zu lassen – selbstverständlich unter Einhaltung des nötigen Datenschutzes.
  • Taufgottesdienste werden in separaten Gottesdiensten und nur im kleinen Kreis gefeiert, Trauungen ebenso, unter den gleichen Bedingungen wie die Gemeindegottesdienste. Konfirmationsgottesdienste sind im Moment leider noch nicht möglich.

Wir hoffen alle sehr, dass sich die Situation bald wieder entspannt!

Ihre Kirchengemeinde Schöntal, Pfarrerin Renate Schünemann

Ökumenische Online-Gottesdienste

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Kirchengemeinde Künzelsau aus gegebenem Anlass Online-Gottesdienste anbietet. Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.kirchenbezirk-kuenzelsau.de

Evangelische Landeskirche in Württemberg

Kirchenbezirk Künzelsau

Kirchenbezirk Künzelsau

Jahreslosung

Suche den Frieden
und jage ihm nach
Psalm 34, 15